Seite wählen

Ringen um DLM: Handelsblatt berichtet

Ringen um Deutsche Lichtmiete: Insolvenzverwalter beginnen den Verkaufsprozess Die Pleite des Beleuchtungsspezialisten wird zum Krimi. Verteidiger des Ex-Chefs werfen der Staatsanwaltschaft vor, ein gesundes Unternehmen zu zerstören....

Deutsche Lichtmiete -jetzt beginnt die Investorensuche

IIm Insolvenzverfahren über die „Deutsche Lichtmiete“-Gruppe haben die beiden vorl. Insolvenzverwalter mit der Suche nach geeigneten Investoren begonnen. Parallel läuft die Prüfung der Geschäftsunterlagen. Beginnend mit dem 30. Dezember 2021 hatten über mehrere Tage...
Das neue Insolvenzrecht

Das neue Insolvenzrecht

Die Insolvenzrecht 2021 Änderungen, welche ab dem 01.01.2021 in Kraft treten, sehen vor, dass Unternehmen, die aufgrund der Coronakrise in finanzielle Schwierigkeiten geraten sind und nicht zahlungsfähig sind, auch ohne die Einleitung eines Insolvenzverfahrens...
Insolvenz als Chance nutzen

Insolvenz als Chance nutzen

Unternehmerischer Neustart: Insolvenz als Chance nutzen Eine Unternehmensinsolvenz bedeutet einen Einschnitt in den Geschäftsbetrieb. Unternehmen fürchten neben dem wirtschaftlichen Aus oft auch, ihr Gesicht zu verlieren. Unternehmensfreundliche Gesetze und...
Finanzierungen ohne Eigenkapital?

Finanzierungen ohne Eigenkapital?

Finanzierungen ohne Eigenkapital? Wie gefährlich sind sogenannte Vollfinanzierungen? Jahrelang gab es die altbekannte Faustregel, dass der Käufer einer Immobilie ein Eigenkapital von mindestens 20 Prozent benötigt, damit er auch eine Finanzierung bekommt. Doch warum...

Deutsche Lichtmiete: Handelsblatt berichtet

Vorläufiger Insolvenzverwalter Rüdiger Weiß soll bei Lichtmiete 200 Millionen Euro der Anleger sichern Das Amtsgericht hat das Insolvenzverfahren bei der Deutschen Lichtmiete AG eröffnet. 5000 Investoren hoffen nun auf den vorläufigen Insolvenzverwalter....